Tamburizza Orchester Ivan Vuković on iTunesTamburizza Orchester Ivan Vukovic bei AmazonMP3Okolo Pandrofa and Zollfrei on Deezer
 

Wer kennt das nicht. Man gibt an der Trinkerfront sein bestes und plötzlich verspürt man den unbändigen Drang singen zu wollen. Unglücklicherweise stellt man oft im gleichen Moment fest, daß man meist nur den Refrain oder maximal eine Strophe des Liedes kennt. Abhilfe schafft da die Smartphoneapp "Zajačimo si" (Version 1.0.1) des kroatischen Kulturvereines im Burgenland (HKD). Diese App beinhaltet 35 beliebte und bekannte kroatische Lieder wie "Sve ptičice iz gore, Sova sidi na panju, Daj mi daj, Trudan putnik, Hrvat mi je otac, ...". Wählt man eines der Lieder aus der alphabetisch sortierten, aber auch durchsuchbaren Liste aus, flattert der Text etwas verspielt ins Bild.

App Zajačimo si in der Version 1.0.1. für iOS

Hält man das Smartphone quer, flattern Noten, Akkorde und der Text über den Bildschirm. Durch Wischgesten kann man die Strophen unter den Noten ändern. Mit dem play button rechts oben werden die Lieder von einem fürchterlich klingenden, synthetischen Klavier vorgespielt. An dieser Stelle hätte man vielleicht doch lieber eine der unzähligen Tamburizzagruppen im Burgenland bitten sollen die Lieder im Tonstudio einzuspielen. Diese Aufnahmen hätte man gleich zum Mitsingen nutzen können wenn man das Smartphone oder Tablet z.B. an einen Lautsprecher anschließen würde. Hier wurde leider eine Chance vergeben! Der einzige Schwachpunkt der App ist, daß man die Schriftgröße nicht ändern kann. Bei kleinen Bildschirmen oder schwacher Sehkraft wäre das von Vorteil. Ansonsten ist es eine sehr einfache aber gelungene App die wir euch wärmstens ans Herz legen können. Gefördert wurde diese App vom Bundeskanzleramt aus Mitteln der Volksgruppenförderung und ist für alle gängigen Smartphonebetriebssysteme verfügbar (iOS, Android).

 

Singt mehr!