Tamburizza Orchester Ivan Vukovic Parndorf

Tamburizza Orchester Ivan Vuković on iTunesTamburizza Orchester Ivan Vukovic bei AmazonMP3Okolo Pandrofa and Zollfrei on Deezer 
 

Christian hat im Zuge seiner Recherchen herausgefunden, daß große YouTuber wie Lefloid, Sarazar oder Gronkh ihren Erfolg zum Teil Let's plays zu verdanken haben. Aber keine Sorge! Ihr müsst Christian nicht beim Computerspielen zuschauen. In dieser Episode gibt es eine kurze Einführung in die Tamburica-Spieltechnik und ein rockiges Medley mit dem Čelo.
Christian stellt in einem let's play die Tamburica Spieltechnik vor

Wer gleich zur Musik springen möchte, findet die Sprungmarken in der Videobeschreibung! Das Fotoalbum zum "Making of" gibt es dann am nächsten Freitag. Videowünsche sind auch in Zukunft gerne willkommen! Die kleine Jubiläumsfolge Episode 10 mit Überlänge  ist nun online!

Das Video zur 10. Episode und damit zum kleinen YouTube Jubiläum ist fertig. Am Freitag ab 8 Uhr kann man sich Episode 10 mit Überlänge (10:02 Minuten) auf unserem YouTube Kanal anschauen.

YouTube Endcard Tamburica Parndorf

Tome, File, Paolo und Ruben von BasBariTenori haben sich auf dem Weg nach Gettsdorf gemacht um ein paar Chöre für unser neues Album einzusingen. Jive Maszl hat sie mit der Kamera begleitet (Lipa hvala!) und unser Tonmeister Georg Hrauda (Hoernix) hat sie aufgenommen. Es freut uns sehr, daß sich hier zum ersten Mal eine Zusammenarbeit ergeben hat!

DI Dr. MC klärt über das Phänomen "Klapa" auf!

Folgende Lieder können in diesem Video kurz gehört werden: "Sve je ona meni" (1:30), "Monkey man" (2:55) (bekannt durch Toots & The Maytals, u.a gecovered von Amy Winehouse), "Da te mogu pismom zvati" (3:45), "Always look on the bright side" (4:22)  (inspiriert von Monty Python, nur ohne Kreuzigung) und "Zbog jedne divne crne žene" (5:30).
Wer auf gepflegte Rockmusik steht sollte sich Rubens Bandprojekt "Ruben Dimitri" geben. Das offizielle Video und die Debutsingle auf iTunes sollte man sich nicht entgehen lassen. Episode 08 ist nun online! Wir wünschen ein erfreuliches Wochenende!

Die Arbeit für Musiker und Sänger im Studio ist abgeschlossen! Als letzter Gast hat Christian Sutrich von der Big Band bruck[lyn] ein Saxophonsolo für uns eingespielt. Einen schönen Dank auch an dieser Stelle! Aber auch unser Chor hat sich noch einmal auf den Weg nach Gettsdorf zu Hoernix gemacht, um seine restlichen Lieder einzusingen.

Big Band bruck[lyn]

Wie jeden Freitag gibt es auch einen kleinen Vlog dazu. Diesmal etwas kürzer, weil Christian für nächsten Freitag ein größeres Projekt geplant hat. Episode 09 ist nun online! Ach ja, auch bruck[lyn] würde sich sicher über ein paar Likes freuen. Hörproben gibt es auf ihrem YouTube Kanal #followerpower!

Am Parndorfer Kirchenplatz wird in diesem Jahr "Die Wirtin" von Peter Turrini nach einem Theaterstück von Carlo Goldoni aufgeführt. Das Tamburizza Orchester war vor allem in den Anfangsjahren des Sommertheaters als Komparsen, Musiker und Roadies in den Produktionen "Jedermann" (Regie Manfred Loydolt) und "Romeo und Julia" (Regie Peter Hochegger) tätig.

Logo Theater Sommer Parndorf

Bis zum 26. Juli 2015 hat man noch die Möglichkeit die neue Produktion des "Theater Sommer Parndorf" unter Intendanz und Regie von Christian Spatzek zu besuchen. Nirgendwo sonst können Publikumslieblinge wie Gabriele Schuchter, Georg Kusztrich, Bernd Spitzer, Franz Suhrada, Stephan Paryla, Christian Spatzek, Linde Prelog und Irene Budischowsky so unmittelbar erlebt werden. Wer gepflegtes Pawlatschentheater in einem stimmigen Ambiente liebt, dem sei die Produktion wärmstens ans Herz gelegt.