Tamburizza Orchester Ivan Vuković on iTunesTamburizza Orchester Ivan Vukovic bei AmazonMP3Okolo Pandrofa and Zollfrei on Deezer
 

Nach dem das Let's play (Episode 10) nicht den erhofften Durchbruch gebracht hat, versucht sich Christian nun als beauty blogger. So nebenbei gibt es auch noch Berichte über verstärktes Medieninteresse und aktuelle Infos zur CD Produktion und Zusammenarbeit mit CSM production.

Tambu Parndorf beauty blog!

Mit Selina Maurovich wird die Künstlerin vorgestellt, die das Cover für das Triple-Album herstellen wird. Wir freuen uns schon sehr! Episode 14 ist nun online!

Achtung: In diesem Video gibt es kein bezahltes product placement!

Robert Maszls Engangement im Luzerner Theater neigt sich dem Ende entgegen! Ab Sommer 2016 wird er sich neuen Projekten und Aufgaben widmen. Wer Robert noch einmal in der Schweiz erleben möchte, kann das in den Stücken Alber Herring (Mr. Upfold), Schlusstöne (Tenor), Sweeney Todd (Tobias Ragg), Bastien und Bastienne (Bastien), Norma (Flavio), il viaggio a Reims (Tenor) tun. Das Luzerner Theater hat einen Trailer zu Albert Herring veröffentlicht wo man auch Robert in Aktion sehen kann.

Termine für die oben genannten Produktionen kann man u.a. auf Roberts Homepage finden, wo es auch viele Bilder gibt. Luzern ist immer eine Reise wert! Wir freuen uns schon Robert bei der CD Präsentation am 1. November in Bruck an der Leitha begrüssen zu dürfen! 

Der ORF berichtet auf volksgruppen.orf.at über unseren YouTube Kanal. Mitbekommen haben wir das eigentlich nur, weil die Zugriffszahlen ohne ersichtlichen Grund nach oben gegangen sind. #AlmostTrending

Christian Maszl im Studio bei Hoernix

Im Gedenken an die Toten von ParndorfWir trauern um 71 Flüchtlinge, die in einen Kühltransporter mit 14 m² gepfercht, hilflos in totaler Dunkelheit erstickt und  an einem Pannenstreifen in Parndorf zurückgelassen worden sind (Kurier). Anstelle von Nächstenliebe und Schutz fanden sie nur Geldgier, Ignoranz und Gleichgültigkeit. Als Nachfahren von Flüchtlingen  sind unsere Gedanken bei allen Menschen weltweit die verfolgt und gefoltert werden, um ihre Existenz fürchten müssen und sich nichts sehnlicher wünschen als mit ihren Familien und Freunden in Frieden und Sicherheit zu leben. Unsere Anteilnahme gilt auch den Hinterbliebenen der Opfer und wir widmen ihnen daher unsere Aufnahme von "Swing low, sweet chariot".

Das erste follow me around aus Parndorf ohne Produktplatzierungen, Konsumopfer und Designer Outlet! Christian zeigt euch diesmal bei schneidigen 37°C interessante und schöne Plätze rund um und in Parndorf (Marterl zum Hl. Antonius, Windpark, Römische Palastanlage, Barocke Pfarrkirche von Lukas v. Hildebrandt, Fresken von Anton Gfall, Wohnhaus von Ivan Vuković, Reste der Parndorfer Heide und Zieselkolonie).

Follow me around in Parndorf

Welche Plätze würdet ihr Fremden in Parndorf zeigen? Schreibt eure Vorschläge bitte in die Kommentare. Als Hintergrundmusik hört man die "Gradišćanska elegija i ples" von Josip Andrić ("Burgenländische Elegie und Tanz"), erhältlich auf unserem Album LIVE! Episode 13 ist ab sofort online!