Tamburizza Orchester Ivan Vuković on iTunesTamburizza Orchester Ivan Vukovic bei AmazonMP3Okolo Pandrofa and Zollfrei on Deezer
 

Unsere Facebook Seite ist nun öffentlich zugänglich. Man braucht also nicht mehr bei Facebook registriert zu sein um Zugriff auf die neuesten Infos und Fotos zu haben. Zum Kommentieren und Liken ist eine Registrierung leider aber noch immer Pflicht.

sind online. Nach dem es einigen Anfragen gegeben hat, haben wir auch drei kroatische Lieder (Dvije zvjezdice, Možda pijan, ali nisam jako und Kraljica mog života) als Instrumentalversionen auf Youtube veröffentlicht. Diese sind noch immer sehr unfertig, zum Teil verbesserungswürdig und werden sich bis zur Veröffentlichung noch wesentlich ändern.

Als besonderes Highlight ist bei Kraljica mog života ab 2:15 bis 2:36 die "Leistungsgruppe" wiedereinmal in Originalbesetzung zu hören!

Mag. art. Dr. Phil. Dario Cebić, Pädagoge am Wiener Franz Schubert Konservatorium für Musik, unterrichtet in den Fächern Komposition, Musiktheorie, Klavier, Kontrabass und Tamburizza. Er hat mit seiner Dissertation „Die Entwicklung des Tamburizzaspiels in Kroatien und Österreich“ ein umfangreiches Werk vorgelegt, daß auch für die burgenländischen Kroaten einige interessante geschichtliche Aspekte bereithält.

Dissertation "Die Entwicklung des Tamburizzaspiels in Kroatien und Österreich" von Dario Cebić

Unser musikalischer Leiter Jive Maszl hat mit Georg Hrauda (Hoernix) zwei Tage im Studio in Gettsdorf verbracht und mit unserem aufgenommenen Rohmaterial gearbeitet. Nach Parndorf mitgebracht hat er 57 sorgfältig gemischte Lieder.

Zu Pfingsten werden dann die Sänger ihre Tonspuren einsingen. Etwas später werden dann noch Chöre und etwaige Solos folgen. Wir halten Euch auf dem Laufenden! Hörproben gibt es auf unserem Youtube Kanal.

Zeitgerecht zum 25-jährigen Jubiläum unseres musikalischen Leiters Johann Maszl produzieren wir ein neues Doppelalbum. Darin wird die musikalische Geschichte unseres Orchesters zu hören sein.

Das erste Album wird sich um kroatische Schlager und Volksmusik drehen, das zweite um Weltmusik. Auf unserem Youtube Channel gibt es die ersten Hörproben!